Angebot!

Kolostrum 470 mg 60 Kapseln

Ursprünglicher Preis war: €24.00Aktueller Preis ist: €21.00.

Kolostrum 470 mg, 60 Kapseln

Als außergewöhnlicher Nährstoff, der das erste Lebensmittel für alle neugeborenen Säugetiere ist, bietet Kolostrum die perfekte Kombination von Immun- und Wachstumsfaktoren, einschließlich Immunglobulinen und anderen wichtigen Nährstoffen für die allgemeine Vitalität.

Zutaten: Kolostrum.

Empfohlene Anwendung: Nehmen Sie als Nahrungsergänzungsmittel täglich eine Kapsel mit Wasser auf leeren Magen ein.

Verfügbar bei Nachbestellung

Beschreibung

Was ist Kolostrum?

Kolostrum, auch als Erstmilch bekannt, ist eine spezielle Form der Muttermilch, die Säugetiere nur in den ersten Tagen des Stillens produzieren. Diese erste Milch unterscheidet sich von gewöhnlicher Muttermilch durch die hochkonzentrierten Inhaltsstoffe, die sie enthält. Tatsächlich enthält Kolostrum neben den üblichen Nährstoffen eine Reihe bioaktiver Substanzen wie Antikörper, Wachstumsfaktoren und Enzyme (Menchetti et al. 2016).

Immunglobuline (besser bekannt als Antikörper) können Fremdkörper wie Bakterien oder Viren erkennen und an diese binden. Daher sind sie ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems. Immunglobuline der Mutter schützen das Neugeborene in den ersten Lebenstagen vor Krankheitserregern, bis das Baby seine eigenen Antikörper bildet. Die Spezifität mütterlicher Antikörper hängt davon ab, mit wie viel Krankheitserreger die Mutter zuvor in Kontakt gekommen ist. Kolostrum bovinen Ursprungs (sogenanntes „Rinderkolostrum“) ähnelt dem menschlichen Kolostrum (Menchetti et al. 2011), unterscheidet sich jedoch in der Antikörperzusammensetzung (Stelvagen et al. 2009).

Kolostrum als „Immunverstärker“?

Ergänzungsmittel für Rinderkolostrum werden als „natürliche Stimulanzien des Immunsystems“ beworben. Da Kolostrum das erste Lebensmittel eines jeden Neugeborenen ist, berufen sich viele Befürworter auf die „Elementarkraft der Natur“ und betrachten Kolostrum als einen Cocktail immunfördernder Immunzellen.

Kolostrum-Ergänzungen

Kolostrum wirkt als Antibiotikum gegen Grippe und Magen-Darm-Infektionen und verlangsamt das Fortschreiten von Diabetes, Krebs oder Alzheimer. Der Körper würde bioaktive Substanzen aufnehmen und könnte die Infektion besser bekämpfen.

Kolostrum gegen Magen-Darm-Infektionen

In Bezug auf den Magen-Darm-Trakt haben ältere Studien gezeigt, dass oral eingenommenes Kolostrum bei der Prävention wirksam sein kann (Huppertz et al. 1999, Kaducu 2011). Dies kann durch die Tatsache erklärt werden, dass Antikörper gegen Kolostrum Krankheitserreger im Verdauungstrakt binden und sie daran hindern, in Darmzellen einzudringen. Zusätzlich sind Antikörper aus Rinderkolostrum manchmal spezifisch für typische gastrointestinale Pathogene (z. B. E. coli, Salmonellen oder Rotaviren), weil Kühe als Menschen mit ihnen in Kontakt kommen.

Die meisten Daten zur Prävention von Magen-Darm-Infektionen liegen für Neugeborene vor. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass ihr Verdauungssystem noch nicht vollständig entwickelt ist. Auf diese Weise bleiben Antikörper gegen Kolostrum unverdaut und intakt (Ng et al. 2010). Darüber hinaus ist die Darmwand von Erwachsenen (aber nicht von Säuglingen) für Antikörper undurchlässig. Daher können sie bei Erwachsenen überhaupt nicht in den Blutkreislauf oder andere Organe gelangen. Um zu verhindern, dass Magensäure Antikörper gegen Kolostrum abbaut, werden Kolostrumkapseln gelegentlich mit einer enterischen Beschichtung überzogen. Dies reduziert den Abbau von Antikörpern im Magen, verringert aber gleichzeitig deren Konzentration im Darm (Tacket et al. 1999; Varni et al. 1999).

Wirkt Kolostrum gegen Grippe- und Koronaviren?

Kolostrum wird im Marketing oft als „Impfstoff fürs Leben“ dargestellt. Es wird manchmal sogar vorgeschlagen, dass Kolostrum vor allen Arten von Viren (einschließlich Koronaviren) schützen kann und daher die Influenza-Impfung ersetzt. Aus Studien an Mäusen gibt es Hinweise auf positive Auswirkungen von Kolostrumkomponenten auf Influenza-Infektionen (Ksu et al. 2013). Dies wurde jedoch bisher in keiner Studie am Menschen bestätigt. Und es gibt nicht einmal veröffentlichte Studien an Mäusen über die Wirkung von Kolostrum auf Koronarviren.

Kolostrum gegen Infektionen der Atemwege

Wie ältere Studien zeigen, kann die orale Aufnahme von Kolostrum das Auftreten von Erkältungen und Infektionen der Atemwege verringern (Patiroglu et al. 2011; Cesarone et al. 2007; Brinkworth und Buckley 2003). Andererseits beeinflussen sie auch die Dauer und Schwere der Infektion.

Share

Zusätzliche Informationen

Brand

Bioherba

Marke

Bioherba

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kolostrum 470 mg 60 Kapseln“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

In den Warenkorb